Raumnutzungen

Erdgeschoss:    
Im Erdgeschoss befinden sich Tagungsräume. Die historische Küche bleibt als Teeküche erhalten, ist aber auch als Seminarraum nutzbar. Bauliche Änderungen sollen die Funktionalität erhöhen und die ursprüngliche Großzügigkeit der Gestaltung wiederherstellen.
 
Die zentrale Erschließung der Räume von der Eingangshalle aus bleibt erhalten. Garderobe und Sanitäranlagen werden in das Sou­terrain verlagert. Durch Entfernen der Trennwand zwischen ehemaligem Archiv und Nachbarraum entsteht ein großzügiger Seminarraum.


 

Erstes Obergeschoss:    
Im 1.OG wird eine klare Funktionstrennung zwischen Wohnen und Arbeiten angestrebt. Dazu gehört auch eine separate Erschließung über die beiden Treppenaufgänge und Einbau einer Tür zwischen beiden Bereichen. Die Loggia wird wiederhergestellt.
 
Es ist die Einrichtung von zwei Büros geplant. Die aktuellen Büromieter können weiterhin Räumlichkeiten dort nutzen. Dazu ist ein Gäste­zimmer geplant.


 

Souterrain:    
Im Souterrain werden Sanitäranlagen, Garderoben und Schließfächer eingebaut. Der zweite Eingang wird erschlossen und soll wieder genutzt werden.
 
Es sollen eine Küche samt Sozialräumen entstehen, in denen eine Kindertagesstätte untergebracht ist. 

Martin-Niemöller-Haus
Berlin-Dahlem

Pacelliallee 61, 14195 Berlin
Büro: Thielallee 1+3, 1. OG
Tel. 84 17 05 33

Öffnungszeiten:
Di, Do 10.00–13.00 Uhr

erinnerungsort(at)kg-dahlem.de

Anfahrt

 

 Spendenkonto:

 Ev. Kirchengemeinde

Berlin-Dahlem

Postbank Berlin
IBAN: 
DE91 1001 0010 0010 4331 07

BIC: PBNKDEFF
Stichwort:
Projekt Martin-Niemöller-Haus

Unseren aktuellen Flyer finden Sie hier zum Download:
NiemFlyer2016.pdf
PDF-Dokument [363.9 KB]
Download our Information Flyer in English
NFlyer2016Engl.pdf
PDF-Dokument [376.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Berlin-Dahlem