Bauliche Mängel

Das Haus zeigt bereits starke Mängel an der Fassade. Auch im Innenbereich finden sich Feuchtschäden (Keller) und schadhafte Oberflächen an Fenstern, Böden und Wänden.
 
Die Erneuerung der gesamten Haustechnik (Elektrik, Telefon, Datennetzwerk) ist unumgänglich.

Neue Fenster sind ebenso nötig wie die Verstärkung der vorhandenen Isolierung (Dach u. Heizungsrohre).

 

Die zwanzig Jahre alte Gasheizung (inklusive der Heizungssteuerung) wird in absehbarer Zeit durch eine energieeffiziente Heizanlage ersetzt.
 
Es gilt, die Mängel bei der Brandschutzsicherheit der Fluchtwege zu beseitigen.

 

Martin-Niemöller-Haus
Berlin-Dahlem

Pacelliallee 61, 14195 Berlin
Büro: Thielallee 1+3, 1. OG
Tel. 84 17 05 33

Öffnungszeiten:
Di, Do 10.00–13.00 Uhr

Arno Helwig

arno.helwig(at)kg-dahlem.de

erinnerungsort(at)kg-dahlem.de

Anfahrt

 

 Spendenkonto:

 Ev. Kirchengemeinde

Berlin-Dahlem

Postbank Berlin
IBAN: 
DE91 1001 0010 0010 4331 07

BIC: PBNKDEFF
Stichwort:
Projekt Martin-Niemöller-Haus

Unseren aktuellen Flyer finden Sie hier zum Download:
NiemFlyer2016.pdf
PDF-Dokument [363.9 KB]
Download our Information Flyer in English
NFlyer2016Engl.pdf
PDF-Dokument [376.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Berlin-Dahlem